Native American Association of Germany e.V.
Home
Impressions
About us
News
Press Release
Stop Misuse
Spirituality
Powwows in Europe
Dancing and Singing
Heritage Month
Education & Projects
Bildungsseite
Infos für Kinder
Film Review
Membership
Contact Form
Contact Addresses
Impressum

The Native American Association of Germany e.V.

Mission and Objectives

Meeting point for Native Americans in Europe

NAAoG goals to provide a meeting point for Native Americans living or temporarily stationed by US Military in Europe. Ideally, the meeting point provides Native Americans the opportunity to continue or build relationship with other Native Americans in the Europe-area.
The NAAoG organizes meetings for Native Americans; arranges pow-wows; supports Native Americans throughout their activities during the federally recognized “National American Indian Heritage Month” during November.


Central contact center for Native Americans visiting Europe

The NAAoG provides a central contact center opportunity for Native Americans visiting Europe.
The NAAoG assists Native American artists; cooperates with Native American organizations; hosts Native American guests; organizes sight-seeing tours.


Education Information Center for Europeans

The NAAoG is an education information center for Europeans interested in Native American culture.
The NAAoG advises educational institutes focusing on Native American topics; organizes workshops for teachers and educators; organizes seminars and educational events for members of the NAAoG; supplies answers to questions by adults and children; clarifies misconceptions and clichés related to the Native Americans; organizes cultural celebrations; provides information about present Native American lifestyle; provides assistance to compile educational material purposes; serves as consultants in the making of television documentaries; acts as the resource center for the national and international press; establishes, builds & maintains close working relationship with museums; participates in multi-cultural events; acts as the first-hand knowledge source.


History of the NAAoG e.V.

Native Americans in the Military
Native Americans have been stationed in Germany since 1945. They established the “American Indian Intertribal Society” in 1976, which was later, renamed “Native American Intertribal Society of Germany”.
Over the years, an increasing number of Germans have taken part in their activities.
These interactions formed the basis for the establishment of the NAAoG e.V. in 1994.


Status of the NAAoG e.V.

The NAAoG is registered at the District Court (Amtsgericht) Kaiserslautern, Germany (Registration-Number VR Kai 2237) and recognized as a non-profit organization by the Finance Department (Finanzamt) of Kaiserslautern ("e.V. - eingetragener Verein" means registered association).



Deutsche Übersetzung (German translation):


Die Native American Association of Germany e.V.

Wer wir sind und was wir wollen

Anlaufstelle für Indianer in Europa

Unser Verein, die NAAoG e. V., ist eine Anlaufstelle für Indianer (Native Americans), die in Europa leben oder die vorübergehend mit den US-Streitkräften hier stationiert sind. Diese Anlaufstelle bietet Indianern die Möglichkeit mit anderen Indianern in Europa in Kontakt zu treten oder Kontakte weiter auszubauen.
Die NAAoG e. V. organisiert Treffen für Native Americans, veranstaltet Powwows und unterstützt Native Americans bei den Aktivitäten während des von Seiten der USA offiziell anerkannten "National American Indian Heritage Month" im November.


Kontaktstelle für Native Americans, die Europa besuchen möchten

Die NAAoG e. V. bietet eine zentrale Kontaktstelle für Native Americans, die Europa besuchen möchten.
Die NAAoG e. V. unterstützt indianische Künstler, kooperiert mit indianischen Organisationen, beherbergt indianische Gäste und organisiert Sight-Seeing Tours.


Bildungsstätte für Europäer

Die NAAoG e. V. ist eine Bildungsstätte für Europäer mit Interesse an den indianischen Kulturen.
Die NAAoG e. V. berät pädagogische Einrichtungen bei der Durchführung von Projekten zum Thema Indianer, organisiert Fortbildungsveranstaltungen für Lehrer und Erzieher, organisiert Seminare und Bildungsveranstaltungen für die Mitglieder der NAAoG e. V., beantwortet Fragen von Erwachsenen und Kindern, korrigiert Klischeevorstellungen, veranstaltet Kulturfeste, informiert über das Leben der Indianer heute, hilft bei der Gestaltung von Unterrichtsmaterialien, berät bei der Konzepterstellung für Fernsehsendungen, ist eine Informationsquelle für die in- und ausländische Presse, arbeitet eng mit Museen zusammen, beteiligt sich an multikulturellen Veranstaltungen, vermittelt Wissen aus erster Hand.


Geschichte der NAAoG e. V.
Indianer in der Armee


Seit 1945 wurden mit der Stationierung amerikanischer Soldaten auch immer wieder Indianer nach Deutschland versetzt. Sie gründeten 1976 die „American Indian Intertribal Society“, die später in „Native American Intertribal Society of Germany“ umbenannt wurde. Im Laufe der Jahre nahmen immer mehr Deutsche an den Veranstaltungen teil. Diese Kontakte bildeten 1994 schließlich die Grundlage für die Gründung der NAAoG e. V.


Status der NAAoG e. V.

Die NAAoG e. V. ist ein eingetragener Verein (Amtsgericht Kaiserslautern, VR Kai 2237) und als gemeinnützig anerkannt.


The Native American Association of Germany e.V. - Building Bridges - Connecting People