Native American Association of Germany e.V.
Home
Impressions
About us
News
Connecting People
Spirituality
Powwows in Europe
Dancing and Singing
Heritage Month
Education & Projects
Bildungsseite
Infos für Kinder
Membership
Contact Addresses
Impressum
Datenschutz

Building Bridges - Connecting People

Brücken bauen und Menschen miteinander verbinden

You will find a translation into German below the English text. - Eine Übersetzung ins Deutsche befindet sich unter dem englischen Text.

 

Penpals - Brieffreundschaften

A 19 year old German is looking for Native American penpals to improve language skills and share information about culture, customs and traditions. If you are interested or if you know somebody, please send us a message.
 

German translation - Deutsche Übersetzung:

Jemand (19 Jahre alt, deutsch) ist auf der Suche nach Native Americans zwecks Brieffreundschaft, um die eigenen Englischkenntnisse zu verbessern und um sich über Kultur, Brauchtum und Traditionen auszutauschen. Sollten Sie ein Interesse daran haben oder jemanden kennen, dann schicken Sie uns bitte eine Nachricht


 

Photography Project of German Student / Photographer

Fotografie Projekt einer deutschen Studentin / Fotografin


A German student is looking for Native Americans in Germany who would be interested in being a part of her photography project she will use to achieve her Bachelor's Degree. This is the description she sent to us:

Eine deutsche Studentin ist auf der Suche nach Native Americans in Deutschland, die ein Interesse daran haben, an ihrem Fotografie-Projekt teilzunehmen, das sie als Bachelorarbeit verwenden will. Diese Bescheibung haben wir von hr erhalten:

 

 

WHAT KIND OF PROJECT IS IT?

"Everyone in the world is connected by six degrees of separation", a saying that many people know. The "small-world-phenomenon" is well known but in daily live we usually just pass  it without noticing..
My bachelor thesis in the category photography should deal with that topic. I want to take a journey around the world, but here in Germany.

I want to make photo shootings with people who are living here, but at the same time preserved parts of their own culture that are of high importance to them. It should be normal for them to live their own culture while being a part of the German way of life.

Its going to be portrait photography as well as taking photos of the surroundings (portraying subtile influences, originalities and traditions that are characteristic for their cultures - at their home as well as away fom home, e.g. visiting cultural events, get-togethers, places etc.).
I want to encourage people who will see my work to open their eyes. I want to show them that it is not necessary to travel around the whole world to experience different cultures and that all of this is taking place right on their doorsteps.
I want to show that cultural diversity can bring us forward, shows new perspectives and inspires our daily life when we are just open for it.

That's why I'm looking for YOU! And by saying you, I mean people who feel addressed by my words, who think it is important to live their own culture and who are open for giving others an insight and by doing so make it possible that the observer can travel around the world.

Besides the main photography work I want to make small booklets about each homeland, the culture and traditions and give some advice where you can go out for a meal that is characteristic for the country / culture and where you can find a cultural hotspot, for example.
 

HOW SHOULD IT LOOK LIKE? 

It should look like the project came into being where your roots are and like you are living there. At first glance, the beholder should think I had travelled around the whole world to do this project and then realize that all of those great cultures are part of our daily life when you just go through the world with your eyes wide open.

It doesnt matter to me if you were born here or there. It is just important that your culture is of high importance in your life.
Ideally, you shouldn't be over 40 years old, because that's a part of my concept as well. 

Of course, the ones participating will get the photos for free use afterwards.

Remark: If you are interested in participating, please send us a message.


German translation - Deutsche Übersetzung:

WAS IST DAS FÜR EIN PROJEKT?

„Über 6 Ecken kennt man die ganze Welt“, ein Sprichwort das vielen geläufig ist. Das Kleine-Welt-Phänomen ist allseits bekannt und doch geht man im Leben meist einfach direkt daran vorbei.
Meine Bachelorarbeit im Bereich Fotografie, soll sich mit genau dieser Thematik befassen. Ich möchte eine Reise um die Welt machen, in Deutschland.

Ich möchte Menschen ablichten, die hier zuhause sind und sich trotzdem Teile ihrer eigenen Kultur bewahrt haben, die ihnen sehr wichtig sind. Es sollte für sie normal sein, ihre Kultur zu leben, während sie gleichzeitig am deutschen Alltagsleben teilnehmen.

Es geht dabei um eine Portraitarbeit, sowie um Fotos im Umfeld (sowohl Zuhause mit subtilen Einflüssen und landestypischen „Eigenarten“ und Traditionen, als auch außerhalb, zum Beispiel beim Besuch kultureller Veranstaltungen, bei Zusammenkünften, an Orten etc).
Ich möchte Menschen, die meine Arbeit sehen, dazu bringen ihre Augen zu öffnen, ihnen zeigen, dass man nicht um die ganze Welt fliegen muss, um Kulturen zu erleben und dass eigentlich alles direkt vor der eigenen Nase stattfindet.
Meine Arbeit soll zeigen, dass kultureller Facettenreichtum einen weiter bringt, neue Perspektiven aufzeigt und täglich unser aller Leben inspiriert, sofern wir es zulassen.

Deshalb suche ich EUCH und mit euch meine ich Menschen, die sich durch diesen Text angesprochen fühlen, denen es wichtig ist ihre Kultur zu leben, die aber auch offen genug sind, anderen einen Einblick zu gewähren und damit den Betrachtern eine Reise um die Welt ermöglichen.

Zu der rein fotografischen Arbeit kommen kleine Booklets, die über das jeweilige Herkunftsland, die Kultur und Traditionen berichten, die Tipps geben wo man hier landestypisch essen gehen kann und wo man z.B. einen kulturellen Hotspot findet.
 

WIE SOLL DAS ALLES AUSSEHEN? 

Es soll aussehen, als sei das Projekt dort entstanden, wo eure Wurzeln liegen und als würdet ihr dort leben. Der Betrachter soll erstmal denken, ich sei für das Projekt um die ganze Welt gereist und dann verstehen, dass all diese großartigen Kulturen Teil unseres Alltags sind, wenn man einfach nur mit offenen Augen durch die Welt geht.

Ob Ihr hier geboren seid oder nicht, spielt für mich dabei keine Rolle. Es ist nur wichtig, dass eure Kultur einen hohen Stellenwert in eurem Leben einnimmt.
Ihr solltet bestenfalls nicht über 40 sein, denn das ist Teil meines Konzeptes.

Die Bilder gibt es selbstverständlich für die Teilnehmer anschließend zur freien Verfügung.

Hinweis: Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, dann schicken Sie uns bitte eine Nachricht.


 

Who can help? - German flower enthusiast would like to experience the flower and herb blossom in Canada and the USA.  

Wer kann helfen? - Deutsche Pflanzenfreundin möchte gerne die Blüte von Kräutern und Blumen in Kanada und den USA erleben. 

 

 

She is looking for knowledgeable persons, families and organizations. She would like to have direkt contact and experiences rather than tourist events. Being a nature tour guide in Germany, she shows interested parties endemic plants in her area and explains their significance for culture and traditions. Please, send us a message if you know somebody.

Sie ist auf der Suche nach Einzelpersonen, Familien oder Organisationen, die sich damit auskennen und möchte einen direkten Kontakt und Erfahrungen abseits der üblichen Touristenveranstaltungen. Als Naturführerin zeigt sie Interessenten in Deutschland endemische Pflanzen in ihrer Region und erklärt ihre Bedeutung für Kultur und Brauchtum. Bitte schicken Sie uns eine Nachricht, sollten Sie jemanden kennen.

 

The Native American Association of Germany e.V. - Building Bridges - Connecting People